Köttling 30 . 48301 Nottuln kontakt@rv-darup-nottuln.de

Fuchsjagt 2019

Der gemeinsame Herbstausritt der Reitvereine Nottuln und Darup-Nottuln war nicht mit guten Wetter gesegnet, aber das tat der Freude der Teilnehmer keinen Abbruch. 50 Reiter und Pferde tummelten sich in der Reitbahn der Reitschule Altrogge-Terbrack, um sich nach einem Horrido auf den Weg in die herbstlichen Baumberge aufzumachen. Hermann-Josef Gehrmann, der erste Vorsitzende des Reitverein Nottulns, hatte ihnen mitgegeben gut aufeinander aufzupassen. Drei Reitgruppen wurden schnell gebildet, jede angeführt von einem Master. Ein bisschen aufgeregt waren natürlich die jungen Ponykinder, die von Markus Terbrack angeleitet wurden. Flott ging es erst im Schritt, dann im Trab und natürlich auch im zügigen Galopp über die Wege und Felder. Alle Reiter und die vier Kutschen  machten ihre Sache gut. Mittags gab es dann ein Stelldichein in Harle bei Familie Lensing in Harle. Zum Abschluss wurden dann die drei neuen Fuchsmajore ermittelt. Hier freuten sich besonders die zehn-jährige Judith Klümper des Reiterverein Darup-Nottuln, die sich den Steckenpferdfuchsmajorinnenschwanz erlaufen hat. Bei den Ponyreitern wurde die 13-jährige Greta Daldrup Majorin. Melina Püth hatte bei den Großpferden die Nase vorn uns sicherte sich den Fuchsschwanz. Allen hat dieser Tag richtig viel Spaß gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.