Köttling 30 . 48301 Nottuln kontakt@rv-darup-nottuln.de

Daruper Reiterinnen erfolgreich

Bei bestem Wetter und guter Stimmung konnten wir unser Turnier durchführen. Dank der vielen Helfer/innen wurde das Turnier auch in diesem Jahr zu einem Erfolg. Auch sportlich gab es allen Grund zur Freude: Lisa Warmeling wurde mit Calito 3. in der Führzügel-Prüfung. Mit Mister Ted erreichte Mia Graes den 5. Platz mit einer 7,3 in einem Stilspringwettbewerb A*. Lena Wilms siegte auf Steverheides Diorissima im Reiterwettbewerb Schritt-Trab-Galopp mit einer 7,8. Greta (3.Platz) und Nele Schmalacker (5.Platz) waren in dieser Prüfung auf Gonzales ebenfalls erfolgreich. Mit Fancy holte sich Lisa Kirstein den Sieg mit einer 7,8 im Reiterwettbewerb Schritt-Trab. Dies Paar war auch im Reiterwettbewerb erfolgreich und holte sich hier mit ebenfalls einer 7,8 den 2. Platz. Sarah Wilde erreichte auf Salitos den 4. Platz in der L Dressur (6,6) und den 6. Platz in der Dressurreiter L (7,4). Einen harmonischen Ausklang fand unser Turnier durch die Platzierung des Mannschaftswettbewerbs. Hier ritten alle Teilnehmer/innen gemeinsam in die Platzierung ein. Auch hier waren wir mit 3 Mannschaften vertreten. Mannschaft 1 erreichte mit Judith Klümper mit Fajette, Greta Daldrup mit Donna, Pia Ahlers mit Wanja und Katahrina Gloger mit Blitzi den 9. Platz mit einer 6,6. Mannschaft 2 mit Pia Ahlers auf Susi, Nele Schmalacker auf Gonzales und Lisa Kirstein auf Calito erreichten gemeinsam mit Mannschaft 3 mit Lena Wilms auf Steverheides Diorissima, Greta Schmalacker auf Gonzales, Max Daldrup auf Susi und Lisa Kirstein auf Fancy mit einer 6,4 den 10. Platz. Die Mannschaften wurden von unserer Reitlehrerin Katharina Grosse Hülsewiesche vorgestellt.

Reit- und Springturnier am 03. und 04. September 2022

Am 03. und 04. September findet auf unserer Anlage das Reit- und Springturnier statt. Alle Prüfungen finden Sie unter www.diekleinemeldestelle.de

Sommerferienaktion am 02.08.2022

Einen wunderschönen Aktionstag mit vielen Spielen gab es gegen Ende der Ferien auf unserem Vereinsgelände. Es wurden Spiele gespielt,T-Shirts bemalt und Waffeln gegessen. Pferde durften an so einem Tag natürlich auch nicht fehlen: Die Ponys wurden kreativ bemalt und gemeinsam mit den Kindern wurden kleine Geländehindernisse überwunden. Als Ausklang wurde dann gemütlich gegrillt.

Daruper Reiterinnen in Billerbeck erfolgreich

Pressebericht:

Am vergangenen Wochenende konnte Sarah Wilde beim Turnier in Billerbeck gleich zwei Erfolge
feiern. In einer Dressurreiterprüfung der Klasse L erreichte sie mit ihrem Pferd Salitos und der
Wertnote 7,4 den dritten Platz. Ebenfalls auf den dritten Platz platzierte sie sich in einer
Dressurprüfung der Klasse L mit der Wertnote 6,5. In einer Punktespringprüfung der Klasse A
erreichte Corinna Spork mit ihrer Stute Carricos Carlotta die volle Punktzahl und konnte sich damit
den sechsten Platz sichern.

Mitgliederversammlung am 22.06.2022

Pressebericht:

Vorsitzende Steffi Kirstein im Amt bestätigt

Der ZRFV Darup-Nottuln hatte in der vergangenen Woche zur Mitgliederversammlung ins
Reiterstübchen eingeladen. Nachdem die erste Vorsitzende Corinna Spork die Versammlung
eröffnete, stellte die stellvertretende Geschäftsführerin Laura Minnebusch den Geschäftsbericht des
vergangenen Jahres vor. Besonders betonte sie die rundum positive Resonanz auf das Reit- und
Springturnier sowie die Fuchsjagd, die zusammen mit dem RV Nottuln ausgetragen wurde. Ebenso
wurden den Mitgliedern vielfältige Lehrgänge und das Reitabzeichen angeboten, dessen Absolventen
Minnebusch noch einmal gratulierte. Anschließend stellte Helmut Gerversmann den Kassenbericht
vor. Dieser wurde vorab von den Kassenprüfern sorgfältig geprüft, sodass so der Vorstand einstimmig
entlastet werden konnte.
Bei den anschließenden Wahlen wurde die zweite Vorsitzende Steffi Kirstein einstimmig im Amt
bestätigt. Im Amt des Beisitzers wurde auch Daniel Kirstein erneut einstimmig wiedergewählt. Als
neues Vorstandsmitglied wurde Eileen Gerdes als Beisitzerin gewählt. Sie löst damit Kerstin Linckamp
ab, die sich nach langjähriger Vorstandsarbeit nicht erneut zur Wahl stellte. Im Namen des
Vorstandes dankte Sabine Klümper ihr mit einem Präsent für ihre langjährige Unterstützung des
Reitvereins.
Anschließend wurde ein neues Modulsystem zur transparenteren Berechnung der Mitgliedsbeiträge
sowie ein Konzept zur Anpassung der Beiträge und der Einführung von Arbeitsstunden vorgestellt.
Diesem wurde von der Versammlung einstimmig zugestimmt. Letztlich diskutierten die Mitglieder
über verschiedene Themen wie gewünschte Lehrgangsangebote und die Leinenpflicht für
mitgeführte Hunde auf der Anlage.

Abschließend wurden die Mitglieder auf kühle Getränke und
einen gemütlichen Ausklang eingeladen.

Erfolg beim Reitabzeichen

16 Reiter*innen beweisen ihr Können

Schneeflocken fielen am Samstag leise auf den Reitplatz des ZRFV Darup-Nottuln aber das hielt die Daruper Reiter*innen nicht davon ab, beim Reitabzeichen ihr Bestes zu geben. Aufgeregt wurde noch schnell ein letzter Fleck vom Stiefel entfernt und das glänzende Fell der herausgeputzten Ponys glattgestrichen. Dann ging es auch schon los. Zuerst prüften die beiden Richter Theodor Arndt und Franz-Josef Schulte im Busch das theoretische Wissen der Teilnehmerinnen rund um den Umgang mit und die Pflege von Pferden. Lisa Kirstein und Nele Schmalacker (Reitabzeichen 9), Greta Schmalacker, Catharina Gloger und Lena Wilms (Reitabzeichen 7) sowie Jette Struwe, Insa Gausepohl, Anne Blakert und Jennja Karg (Pferdeführerschein Umgang) meisterten die Theorie mit Bravour. Anschließend bewiesen die Mädchen ihr Können auch in der Dressur und beim Springen.

Nachdem sich alle im Reiterstübchen aufgewärmt und mit einer Grillwurst gestärkt hatten, waren „die Großen“ an der Reihe. Hannah Klümper, Judith Klümper, Anna Schulze Bremer und Victoria Bogenschütz (Reitabzeichen 5) meisterten eine E-Dressur und ein E-Springen und zeigten, dass sie auch in der Theorie zur Reitlehre fit sind. Ebenso wie Viktoria Pölling, Markus Blaue und Meike Wilmers, die zum Erwerb des Reitabzeichens 4 ihr Können in einer A-Dressur, einem A-Springen und in der Theorie bewiesen.

Die Richter zeigten sich begeistert von der sehr guten Vorbereitung der Teilnehmer*innen. Und auch das Trainerteam Christina Althoff, Katharina Große Hülsewiesche und Frank Bogenschütz waren stolz darauf, dass sie nach einem vierwöchigen intensiven Training allen Reiterinnen und Reiter zur bestandenen Prüfung gratulieren konnten.

Lehrgänge

Lehrgangsserie Wintertraining
Winterzeit ist Trainingszeit – der ZRFV Darup-Nottuln bietet euch über den Winter vielfältige und intensive Trainingsmöglichkeiten. Dazu stellen wir für euch eine Reihe an Lehrgängen zusammen, die unterschiedlichste Ziele haben und so auch unterschiedliche Interessen und reiterliche Niveaus ansprechen. Es ist also für jeden etwas dabei!

Fuchsjagd 2021

Die gemeinsame Fuchsjagd der RV Nottuln und ZRFV Darup-Nottuln führte im Herbstnebel durch traumhafte Landschaften.
Wir gratulieren den neuen Fuchsmajorinnen 2021!